Lehrerausflug 2019

25/09/2019

#fliesstbeiuns – Lehrerausflug nach Augsburg zum UNESCO -Welterbe

Das Lehrerkollegium besichtigte dieses Schuljahr das Wassersystem in Augsburg, wofür die Stadt erst in diesem Jahr den Titel UNESCO-Welterbe erhielt. Entlang an einigen der über 150 Kanäle und Bäche, die durch die Altstadt verlaufen, erklärte die Stadtführerin von den vielen nützlichen Funktionen des Wassers und dessen Nutzen für die Stadt. Seit über 1000 Jahren garantieren die Kanäle die Wasser- und Energieversorgung innerhalb der Stadt und sind bis heute gut erhalten. So steht beispielsweise am Roten Tor das älteste noch bestehende Wasserwerk in Mitteleuropa, mit dessen Hilfe ganz Augsburg mit Trinkwasser versorgt wurde. An den Bächen und Kanälen im Handwerkerviertel betrieben viele Betriebe mit Wasserkraft ihre Maschinen. Auch heute wird die Kraft des Wassers zur Energiegewinnung genutzt. Über 40 Wasserkraftwerke innerhalb der Stadt können 100.000 Einwohner mit Energie versorgen.